Wintersemester 2014/2015 3.7 Kultur, Ästhetik, Medien: Vertiefung der ästhetischen Praxis in der Sozialen Arbeit - Alle Veranstaltungen sind nur 1x anrechenbar (3.1 oder 3.7)
Kindertheater und darstellendes Spiel; (RP: D605) Beginn: 13.10.2014
Dozent/in: Pretsch von Lerchenhorst, Aja
Modul- bzw. Bereichsbeauftragte/r : Dozent Klaus Drescher
Tag: Mo Zeit: 18.45-21.15 Raum: Typ: Ü Std.: 2

Ziele: Einblick in die Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen unter dem Aspekt: Wie kann ich Kinder zu einem kreativen, fantasievollen und kooperativen Theaterspielen hinführen?

Inhalt: Der Umgang mit Texten, Entwicklung von Szenen, eigenes Spiel, Improvisation, Training und Intensivierung der Ausdrucksfähigkeit (Gestik, Mimik und Sprache bietet die Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln, wie man zusammen mit Kindern und Jugendlichen eigenständiges, fantasievolles und kreatives Theater entwickeln kann.

Lehr- und Lernform: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Referate, Rollenspiele, Übungen, Präsentationen, seminaristischer Unterricht, Fallarbeit

Literatur: Peter Brook : Der leere Raum
Werner Müller: Auf die Bühne fertig los
Ottofritz Gaillard: Das Deutsche Stanislawski Buch
Michael Batz, Horst Schroth: Theater zwischen Tür und Angel