Wintersemester 2014/2015 2.1 Soziologie und Pädagogik in der Sozialen Arbeit: Grundlagen
SOZ - Soziologische Theorien der Ästhetik (RP: C603)
Dozent/in: Wippermann, Carsten
Modul- bzw. Bereichsbeauftragte/r : Prof. Dr. Eberle
Tag: Fr/Sa Zeit: 24./25.10.14 Raum: Typ: SU Std.: 2

Ziele: Entwicklung eines systematischen und beispielorientierten Verständnisses, dass neben der Semantik die Alltagsästhetik eine gleichwertige Dimension unserer Alltagswirklichkeit ist, die unsere Wahrnehmung und Bewertung, unsere Orientierung und unser Handeln in sozialen Kontexten bestimmt.

Inhalt: Theorien und Beispiele von Alltagsästhetik in sozialen Milieus, in der Werbung sowie in Kommunikationsmaterialien der sozialen Arbeit

Lehr- und Lernform: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Referate, Rollenspiele, Übungen, Präsentationen, seminaristischer Unterricht, Fallarbeit

Literatur: