Wintersemester 2014/2015 9 Lehrveranstaltungen der Theologischen Zusatzausbildung
Das Weihnachtsfest und seine Bedeutung für mich (Block) Ort: Salesianum München
Dozent/in: Tremmel, Hans
Modul- bzw. Bereichsbeauftragte/r : Prof. Dr. Tremmel
Tag: Fr-So Zeit: 28.-30.11.14 Raum: Typ: SU Std.: 2

Ziele:
  • Vertiefter, persönlicher Zugang zum Weihnachtsfest
  • Reflexion eigener Glaubenserfahrung
  • Besinnung und Ruhe
  • Auseinandersetzung mit Glaubensinhalten
  • Gemeinsame Erfahrungen und Freude an der Gruppe

Inhalt: Weihnachten ist zweifellos das christliche Fest, das die Herzen der Menschen am meisten berührt. Viele (Kindheits-)Erinnerungen sind mit ihm verbunden. Die Geschichten um die Armengeburt in Beth-lehem und manche Advents- und Weihnachtsbräuche gehen einem ans Gemüt. Zudem übt die Frie-densbotschaft vom menschgewordenen Sohn Gottes sowohl auf engagierte Pfarreimitglieder als auch auf viele kirchenferne Christen eine ungebrochene Faszination aus. Dieser Faszination wollen wir an diesem Wochenende gemeinsam nachspüren, sie als Ausdruck lebensnahen Glaubens verstehen und sie in unseren Alltag hineinnehmen.

Lehr- und Lernform: Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Referate, Rollenspiele, Übungen, Präsentationen, seminaristischer Unterricht, Fallarbeit

Literatur:
  • Bibel